Neue Trainingsgeräte für die Rettungshundearbeit

Veröffentlicht am 16.08.2020

Vorheriger Beitrag
Wir haben neue Geräte!
Das Gerätetraining ist ein wesentlicher und wichtiger Bestandteil in der Rettungshundeausbildung. Hier ist besonders das Vertrauen und Zusammenspiel zwischen Hund und Hundeführer gefragt. Zum Beispiel das Fortbewegen auf unebenen, wackelnden oder sich bewegenden Geräten bzw. Untergründen! Vor allem in den Trümmern ist hier ein selbstsicheres Bewegen des Hundes unabdingbar, ebenso das Lenken des Hundes auf Distanz.
Zudem ist eine Geräteprüfung nach festgelegten Kriterien auch für die Zulassung zu den Hauptprüfungen notwendig.
Wir sind nun besonders stolz auf unseren neuen Gerätepark, den wir uns in diesem Jahr vom Sauerländer Hundelädchen für unsere Bedürfnisse und Anforderungen haben bauen lassen! Ein großes Dankeschön an euch für diese tollen und qualitativ absolut hochwertigen Geräte!
Für alle Interessierten, schaut doch einmal dort vorbei!
Vorheriger Beitrag