Einsatz für die BRH-Rettungshundestaffel Lingen/Emsland e.V.

Jedes Jahr werden in Deutschland etwa 100.000 Menschen als vermisst gemeldet!

Es sind oft alte Menschen und sehr viele Kinder (etwa 40.000!) und sie alle haben eines gemeinsam: Sie befinden sich unter Umständen in einer lebensbedrohlichen Situation, aus der sie ohne Hilfe keinen Ausweg finden.

Wir können helfen

Bitte, helfen Sie uns Helfen, durch eine Einzelspende oder gern auch als Förderer.

Die Rettungshundestaffel Lingen/Emsland e.V. braucht Förderer und Sponsoren.

Ausbildung und Einsatzbereitschaft einer Rettungshundestaffel verlangen einen hohen finanziellen Aufwand. Die anfallenden Kosten müssen durch Mitgliedsbeiträge und Spendengelder getragen werden. Der oftmals lebensrettende Einsatz unserer Hunde ist stets kostenlos! Sie möchten spenden? Hier unsere Kontoverbindung:

Hier können Sie helfen.

Kompetenzen vor Ort

Wir bilden folgende Schwerpunkte aus

  • Flächensuche
  • Trümmersuche
  • Mantrail
  • Einsatzgebiet
  • Einsatzkooperation

Die Staffel auf einen Blick

Aktive Mitglieder29
Passive Mitglieder8
Rettungshunde18 in Ausbildung
Geprüfte Hunde10 Fläche/5 Trümmer/1 Mantrail
Rettungshunde in Rente5

Aktuelles

Hier gelangen Sie zu den Themen:

  • Aktuelle News (Prüfung & vieles mehr)
  • Einsatztagebuch

Einsatzzahlen

Aktuelles Jahr5 Einsätze
202110 Einsätze
20204 Einsätze
20192 Einsätze
20188 Einsätze
20175 Einsätze